Mittelmeer

Dieses Projekt entwarf ich für einen Kunden auf Mallorca. Die Mauer trennte die Terrasse zum Nachbarsgrundstück ab und war schon durch die beachtliche Höhe von 6 Metern ein dominanter Blickfänger inmitten des Außenbereichs.

Durch die eigene Ausführung meiner Konzeption ließ ich die Mauer verschwinden und schenkte dem Gesamtbereich die Freundlichkeit fürs Auge, die er verdiente: Die Trompe-l’oeil-Spielerei vertrieb jegliches Gefühl der Einengung beim Kunden. Durch die äußerst kubische Architektur der Villa ergab sich zudem die Vorlage für die aufgemalte Architektur.