Mittelmeer

Dieses Projekt entwarf ich für einen Kunden auf Mallorca. Die Mauer trennte die Terrasse zum Nachbarsgrundstück ab und war schon durch die beachtliche Höhe von 6 Metern ein dominanter Blickfänger inmitten des Außenbereichs.

Durch die eigene Ausführung meiner Konzeption ließ ich die Mauer verschwinden und schenkte dem Gesamtbereich die Freundlichkeit fürs Auge, die er verdiente: Die Trompe-l’oeil-Spielerei vertrieb jegliches Gefühl der Einengung beim Kunden. Durch die äußerst kubische Architektur der Villa ergab sich zudem die Vorlage für die aufgemalte Architektur.

Ihnen gefällt das? Teilen Sie es mit der Welt!

Kommentare sind geschlossen.