Privates Schwimmbad modern renoviert

Neben den vielen Vorteilen, die Ihnen ein privates Schwimmbad bietet, ist die individuelle Gestaltung der wohl spannendste. Denn das Raumdesign berücksichtigt mehrere Aspekte: Ihre Bedürfnisse, Ihre eigenen Vorstellungen und die Gegebenheiten des Raumes. Das hier vorgestellte Schwimmbad verbindet nach der Renovierung eine hochmoderne Einrichtung mit dezenten Wandmalereien, die eine Bergseelandschaft darstellen. Trotz der niedrigen Decke wirkt das Bad jetzt hell und offen. Tatsächlich kam es so gut an, dass es in der September/Oktober-Ausgabe 2018 des deutschen Magazins spa & home abgedruckt wurde.

Möglichkeiten durch ein privates Schwimmbad

Die Besonderheiten

Von der gewonnenen Privatsphäre abgesehen, die Sie durch ein privates Schwimmbad erhalten, bietet das private Schwimmbad im Vergleich zum öffentlichen weitere enorme Vorteile. Sie können es nicht nur zu jeder Jahreszeit nutzen, sondern Ihren Schwimmsport auch regelmäßig verfolgen, ohne dabei auf äußere Umstände angewiesen zu sein. Die letzte Hürde besteht darin, dass Sie sich bei Ihren täglichen Aktivitäten im und am Pool wohlfühlen. Dies gelingt in erster Linie durch eine individuelle Gestaltung, die Ihren Vorstellungen entspricht.

 

Jenseits der vielfältigen Möglichkeiten bei der modernen Planung und Einrichtung können Malereien und andere Kunstobjekte das Gesamtbild des privaten Schwimmbads auflockern, beleben und erweitern. Es muss sich dabei nicht um einen Blickfänger handeln, der Ihrem Pool die Schau stiehlt. Bildende Kunst kann die Gegebenheiten des Raumes auch dezent unterstreichen und unerwünschte Lücken schließen.

Überwindung räumlicher Grenzen

Ein Raum mit 1 Herausforderung

Der Wunsch des Kunden bestand in der kompletten Neugestaltung seines privaten Schwimmbads. Dieses war bereits in die Jahre gekommen und stand kurz vor der notwendigen Renovierung. Bei dieser Gelegenheit wollte der Kunde es jedoch nicht mit der technischen Modernisierung bewenden lassen. Schließlich hatte er schon konkrete Vorstellungen von der Gestaltung seines Schwimmbads. So teilte er mir zu Beginn des Projekts mit, dass das Motiv des Bergsees aufgenommen werden sollte. Vegetation sollte es stattdessen möglichst keine geben.

Zum Zeitpunkt vor der Renovierung war der dominanteste Blickfänger im privaten Schwimmbad Deckenträger. Er diente dazu, die Luft vom hinteren Teil des Raumes quer über den Pool zum vorderen Teil des Raumes zu schleusen. Dadurch wirkten der Raum klein und die Wände kurz. Bei meiner Planung galt es also, den Raum durch Wandmalereien größer wirken zu lassen und dabei den Deckenträger zu berücksichtigen. Für beides fand ich eine geeignete Lösung.

Privates Schwimmbad mit Wandmalerei

Das Resultat in Bildern

Um die Wirkung des Deckenträgers im privaten Schwimmbad abzumildern und gleichzeitig die Technik der raumübergreifenden Lüftung unberührt zu lassen, entschied ich mich für eine geschickte Staffelung der Decke. Der Deckenträger wurde durch die Abstufung weggefiltert und die Höhe zur Decke reduzierte sich auf nunmehr 1,60 Meter, die dank der Wandmalereien unbemerkt blieben.

 

Inmitten der steinigen Wandverkleidung, die sich der Kunde selbst ausgesucht hatte, integrierte ich die Bergseelandschaft mit Acryl-Farben. Diese trocknen schnell und lassen sich anschließend leicht versiegeln und pflegen. In der Beckenecke zwischen den Wandmalereien befand sich zudem ein kleines Bassin, das ich mit der Installation von beleuchtetem Bruchglas verzieren ließ. Dadurch entstand nicht nur eine kleine Analogie zum türkisfarbenen Wasser des Beckens, sondern auch ein Ineinanderfließen von naturalistischer Malerei und moderner Inneneinrichtung. Wie Sie sehen, steckt ein privates Schwimmbad, so klein es auch sein mag, voller Möglichkeiten.

Sie möchten mehr von meiner Arbeit als bildender Künstler und Raumdesigner sehen? Schauen Sie sich gerne das nächste Projekt an, das ich Ihnen in meinem Portfolio vorstelle.

Oder senden Sie mir Ihre Anfrage.

Ich freue mich auf Sie!

Füllen Sie hierzu das folgende Kontaktformular (*) aus und versenden Sie Ihre Anfrage.

Erfahren Sie mehr über den Datenschutz auf meiner Website, indem Sie meine Datenschutzerklärung besuchen.

Eckdaten

Infos auf einen Blick

Projektbezeichnung:
Bergsee

Kunde:

Privatkunde

Standort:

Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Jahr der Fertigstellung:

2018

Fotografien:
Tom Bendix

Portfolio

Vorgestellte Projekte